Sport-Vereinigung erhält neues Arbeitsgerät

v.l. Ralf Dünchel, Udo Rindsfüßer, Mitarbeiter Fa. Schüttler, Walter Schneider.
v.l. Ralf Dünchel, Udo Rindsfüßer, Mitarbeiter Fa. Schüttler, Walter Schneider.

Vergangene Woche nahm Ralf Dünchel, 1. Vorsitzender SpVgg Burgbrohl, den neuen Freischneider zur Pflege des Rhodius-Stadions in Empfang. Übergeben wurde das Arbeitsgerät durch die Firma Albert Schüttler GmbH und die Ortsgemeinde Burgbrohl. „Mit dem Freischneider können wir nun endlich auch selbst Hand anlegen und die Ortsgemeinde bei der Pflege der Grünflächen um den Sportplatz tatkräftig unterstützen. Ich bedanke mich recht herzlich bei der Firma Albert Schüttler GmbH und der Ortsgemeinde Burgbrohl für die tolle Kooperation“, so der Vorsitzende Ralf Dünchel.