Zekirja Bajcinca wechselt zur SG Burgbrohl/Wassenach

v.l. Ralf Dünchel, Zekirja Bajcinca, Michael Bresk.
v.l. Ralf Dünchel, Zekirja Bajcinca, Michael Bresk.

 

Der 28-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Ahrweiler BC ins untere Brohltal und wird der ersten Mannschaft bereits in der Rückrunde zur Verfügung stehen.

 

Mit Zekirja Bajcinca kommt einer der Aufstiegshelden der jüngsten ABC-Erfolgsgeschichte zur SG. Bajcinca stieg seit 2015 insgesamt zwei Mal mit der ersten Mannschaft in die Kreisliga-A und in die Bezirksliga-Mitte auf. Berufsbedingt spielte er ab der Saison 2017/2018 für die zweite Mannschaft, mit welcher er auch den direkten Aufstieg in die Kreisliga-A schaffte.

 

„Die Rückrunde bestmöglich mit der Mannschaft abschließen und in der neuen Saison oben mitspielen“, so Bajcinca zu seinen Ziel mit der SG Burgbrohl/Wassenach, beim Fototermin mit den beiden Vorsitzenden Ralf Dünchel und Michael Bresk.

 

„Wir freuen uns sehr dass Zekirja sich für uns entschieden hat, obwohl ganz andere Vereine in der Region ihn haben wollten. Ausschlaggebend war natürlich auch das gute Verhältnis zu unserem Kapitän Thomas Kloppe, der bereits von 2008-2011 mit Zekirja in der Bezirksliga beim ABC Spielte“, so der Vorsitzende Ralf Dünchel.

 

Mit dem Wechsel von Bajcinca können wir eine weitere Weiche für die kommenden Saison stellen und sind mit nun 22 fixen Zusagen zum jetzigen Zeitpunkt voll im Soll. Außerdem sind wir in guten Gesprächen mit potenziellen Trainerkandidaten. Hier werden wir in kürze eine Entscheidung treffen und bekannt geben.

 

Dem Ahrweiler BC danken wir für die angenehmen und fairen Gespräche, ohne die ein Wechsel schon jetzt im Winter nicht zustande gekommen wäre.